Aktuelles

Ergebnis des WAI40-Dialogs Zielbild Weiterbildung 4.0

Das Zielbild Weiterbildung 4.0 der Chemie-Sozialpartner formuliert eine Perspektive bis zum Jahr 2025 und gibt erste Antworten zwei zentrale Fragen: Wie wollen wir uns aufstellen als Branche in Sachen Weiterbildung? Welche Ziele wollen wir uns setzen und wie wollen wir sie erreichen? 

Erfahren Sie mehr:
Download Online-Version 
Download Print-Version 

Work@Industry 4.0 News - Ergebnis des WAI40-Dialogs Zielbild Weiterbildung 4.0

Ergebnis des WAI40-Dialogs Leitbild Führung 4.0

Welche Werte leiten die Chemie-Führungskraft 4.0? Über welche Qualitäten müssen Führungskräfte in der Chemie-Branche verfügen, um diese leistungsorientierte Wir-Kultur voranzutreiben? 

Erfahren Sie mehr: 
Download Online-Version 
Download Print-Version 

Work@Industry 4.0 News - Ergebnis des WAI40-Dialogs Leitbild Führung 4.0

Ergebnis des WAI40-Dialogs Initiative Gutes und gesundes Arbeiten 4.0

Die Chemie-Sozialpartner wollen im Interesse der Beschäftigten und der Unternehmen „Gutes und gesundes Arbeiten 4.0“ auf eine neue Stufe stellen und Impulse zur Sicherung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit auf betrieblicher Ebene geben. 

Erfahren Sie mehr:
Download Online-Version
Download Print-Version 

Work@Industry 4.0 News - Ergebnis des WAI40-Dialogs Initiative Gutes und gesundes Arbeiten 4.0

Prozess des WAI40-Dialogs Gemeinsamer Bericht

Der Sozialpartnerbericht #WAI40 zur Chemie-Arbeitswelt der Zukunft ist da: Mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in acht Workshops darüber nachgedacht, wie unsere Branche künftig arbeiten wird und wie wir Arbeiten 4.0 gemeinsam als Sozialpartner gestalten können. 

Erfahren Sie mehr:
Download Online-Version 

Work@Industry 4.0 News - Prozess des WAI40-Dialogs Gemeinsamer Bericht

Impressionen

Auftakttreffen der Koordinierungsteams #WAI40 der Chemie-Sozialpartner gemeinsam mit Ralf Sikorski (IG BCE) und Dr. Kai Beckmann (Merck) in Hannover.

Mehr laden

Die Chemie-Sozialpartner

Chemie-Arbeitgeber

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie e.V. (BAVC) mit Sitz in Wiesbaden ist der tarif- und sozialpolitische Spitzenverband der deutschen chemischen Industrie. Im Organisationsbereich seiner Mitglieds- und Bezirksverbände sind insgesamt rund 1.900 Mitgliedsunternehmen mit ca. 580.000 Beschäftigten aktiv. Kernaufgaben des BAVC sind der Abschluss von Tarifverträgen auf Bundesebene, die Weiterentwicklung der Personal- und Sozialpolitik sowie die Interessenvertretung gegenüber Staat und Gesellschaft. Grundlegendes Ziel des BAVC ist es, Unternehmen und Arbeitsplätze heute und in Zukunft wettbewerbsfähig zu halten.

Mehr erfahren

Industriegewerkschaft IG BCE

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist mit rund 700.000 Mitgliedern die drittgrößte Einzelgewerkschaft im DGB und eine wichtige Reformkraft in der Bundesrepublik. Von ihrem Hauptsitz in Hannover aus tritt sie ein für soziale Gerechtigkeit, gesellschaftliche Modernisierung und die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen. Um die Zukunft aktiv zu gestalten, sucht die IG BCE den kritisch-konstruktiven Dialog mit Wirtschaft, Arbeitgebern, Politik und anderen gesellschaftlichen Gruppen. Unabhängig von Parteipolitik. Stets im Interesse der Mitglieder. IG BCE - die Zukunftsgewerkschaft.

Mehr erfahren